HOMEAktuellesFeedback

TASK  

Was kostet der Einsatz eines TaskManagers?


Der Taskmanager wird im Rahmen eines Werkvertrages mit vereinbartem Tageshonorar tätig.

Das Tageshonorar liegt wird für jeden Vertrag gesondert vereinbart und liegt in der Regel bei etwa 10 % der monatlichen Kosten eines vergleichbaren fest angestellten Managers zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und allfälliger Spesen.

Konkret richtet sich der Tagsatz nach Kriterien wie Task-Inhalt und Task-Dauer und liegt zwischen € 600,- und € 1 600,- (excl. MWSt. und Spesen).

Erfolgsabhängige Honorarkomponenten sind möglich.

 

Wichtigste Vorteile

  • Keine Kosten für Personalberater, Inserate, ...
  • Lösungskapazität wird bezahlt wann und solange sie benötigt wird.
  • Task endet automatisch mit Erreichung der inhaltlichen und/oder terminlichen Ziele, keine Nachlaufkosten
  • Kurzfristige Kapazität unabhängig von internen Personalvorgaben verfügbar
  • Höhere Kosteneffizienz als Aufbau eigener Ressourcen für befristetet Projekte

 

 

Nach oben  ] [  TaskFAQ ] [  Home  ]

 
TASKmanager  
TASKgroup  
   
Business Links